Sockel aus Chromstahl, pulverbeschichtet

Braucht es einen Sockel?

 

Es stellt sich die Frage, ob man einen Sockel hinzubestellen soll? Wir haben den Sockel, welcher speziell aus Chromstahl gefertigt ist, für verschiedene Böden entwickelt.

 

Sollten Sie kein Betonfundament haben, so empfiehlt sich ein Sockel zu montieren.
Mit diesem Sockel können Sie Ihren neuen Paketkasten optimal ausrichten.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Asphaltböden spezielle Dübel und Schrauben verwenden.

Möchten Sie keinen Sockel bestellen, so können Sie den Paketkasten auch so montieren. Achten Sie aber darauf, dass kein Regenwasser unter den Paketkasten gelangt und Sie eine Erhöhung/Unterlage beispielsweise aus Holz oder Stein montieren. Einige Briefkästen wurden früher in Wiesen (mit einer Stange) montiert. Auch für Wiesen haben wir einen speziellen Hering entwickelt. Gerne geben wir Ihnen weiter Auskunft.

Wie montiert man den Sockel (Paketkasten)?
1. Sie legen den Sockel am Boden
2. Zeichnen Sie die Löcher an
3. Dübel in die Löcher rein (4 Stück im Preis enthalten)
4. Legen Sie den Sockel am Boden und drehen Sie die Schrauben rein (4 Schrauben im Preis enthalten)
5. Nehmen Sie eine Wasserwaage und legen Sie diese von beiden Seiten von oben her drauf
6. Nivilieren Sie den Sockel anhand von Schrauben (Gewinde), bis dieser im Wasser steht (Wasserwaage)
5. Ziehen Sie die Schrauben fest
6. Setzen Sie den Paketkasten drauf und ziehen Sie die mitgelieferten Schrauben an, fertig

Sockel-Abmessung: BxTxH: 50 x 30 x 5 cm 


Verkaufspreis pro Stück: Fr. 148.00 (inkl. MwSt.)